Deutsche Meisterschaften verschoben

Auch der Saisonhöhepunkt der deutschen Kanu-Polo Liga kann aufgrund der Corona-Pandemie nicht wie geplant stattfinden.

Die 50. Deutschen Meisterschaften Kanu-Polo werden vertagt. Vorläufiger Termin ist der 19. – 22. August 2021 auf dem Baldeneysee in Essen.

Trotzdem können die bayerischen Kanu-Polo-Teams noch darauf hoffen dieses Jahr Wettkampfluft zu schnuppern. Statt der geplanten DM steht ein hochkarätiges Ersatzturnier am zweiten Septemberwochenende in Aussicht. 

Pia Schwarz

Zurück zur Übersicht