Du hast Gewalt erlebt ...

... und weißt nicht, mit wem du darüber sprechen kannst? Du bist unsicher, ob du eine grenzüberschreitende Situation erlebt oder beobachtet hast? Jemand hat dich verletzt, beschämt, erniedrigt oder beleidigt? Du fühlst dich mit dem Erlebten allein?

Am 11. Juli 2023 ist die unabhängige Anlaufstelle Safe Sport eröffnet worden.

Träger der unabhängigen Ansprechstelle ist der Verein „Safe Sport e.V.“, der am Rande der 46. Sportministerkonferenz am 3. November 2022 gegründet wurde.

Der Verein berät alle Menschen, die im Breiten- oder Spitzensport Gewalt erlebt oder beobachtet haben.

Die Beratung richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene, welche von sexualisierter, physischer oder psychischer Gewalt betroffen sind oder waren und bietet die Möglichkeit einer rechtlichen Beratung. Auch Angehörige oder Zeuginnen können sich an die unabhängige Beratungsstelle wenden.

Weitere Informationen: Ansprechstelle Safe Sport e.V.

Redaktion

Zurück zur Übersicht