Mobile SUP-Einheit zu verleihen

Der Bayerischer Kanu-Verband hat 2018 eine mobile Einheit mit 10 Boards (nur bedingt wildwassertauglich) und Zubehör angeschafft, um ein SUP-Training auch in kleineren Vereinen zu fördern und die Sportart langfristig zu etablieren.

Gegen eine geringe Gebühr kann diese mobile Einheit beim Referenten SUP, Christoph Brückner, sup@kanu-bayern.de, für eine Saison angefragt werden.

Redaktion

Zurück zur Übersicht