• FlussFilmFest München

    17.02.2018 - Viele interessante Filme & Diskussionen über den Erhalt bzw. die Wiederherstellung freifliessender Flüsse in Bayern & der Welt.
    Ein absolutes Muss für jeden, dem der Schutz unserer letzten Fließgewässer am Herzen liegt!

    Mehr lesen
  • Nationalpark Donauauen - Fluch oder Segen für den Kanusport?

    Nationalpark Donauauen - Fluch oder Segen für den Kanusport? 01.02.2018 - Die Bayerische Staatsregierung möchte einen 3. Nationalpark (NP3) ausweisen. Derzeit sind die Rhön und die Flussauen an der Donau zwischen Neuburg a. d. Donau und Kelheim sowie die Isarauen im Landkreis Freising in der näheren Auswahl. Fluch oder Segen für den Kanusport?

    Mehr lesen
  • Kraftwerkspläne an der Saalach

    26.01.2018 - Am 18. Januar präsentierte der ehemalige Salzburger Bürgermeister und heutige Teilhaber der „Wasserkraft Schneizlreuth“ Josef Reschen dem Gemeinderat von Unken die Pläne seiner Firma: Auf der gut besuchten, öffentlichen Gemeinderatssitzung stellte er das Vorhaben vor:

    Mehr lesen
  • Isar-Ramadama am 7. Oktober

    Isar-Ramadama am 7. Oktober 14.09.2017 - Die Jugendsiedlung Hochwald, das Netzwerk Isar und Deine Isar e.V. veranstalten wieder ein Boots-Ramadama.

    Mehr lesen
  • Meinungsumfrage zum Bootfahren auf der Isar – bitte macht mit!!!

    Meinungsumfrage zum Bootfahren auf der Isar – bitte macht mit!!! 07.09.2017 - Es ist nicht selbstverständlich, dass wir auf der Isar im Landkreis Bad Tölz–Wolfratshausen paddeln dürfen. Erst kürzlich wurde dieser Abschnitt vorübergehend gesperrt. Die häufige Frequentierung, vor allem auch mit Rafts und Schlauchbooten, sorgt für heftigen Diskussionsstoff, insbesondere unter den Aspekten Sicherheit, Gewässer- und Naturschutz. Die hierfür erforderlichen Nutzungs- und Verhaltensregeln können in einer Verordnung festgelegt werden.

    Mehr lesen
  • Ökologisches Fischmonitoring an der Wehranlage Baierbrunn

    Ökologisches Fischmonitoring an der Wehranlage Baierbrunn 06.08.2017 - Liebe Paddler, bitte nicht stören: Nach Fertigstellung von Restwasser-Kraftwerk, Aus- und Einsetzstelle und der Fischtreppe wird im staatlichen Auftrag die Funktion der Fischtreppe und die Fischfreundlichkeit der Kraftwerksturbine untersucht. Dazu werden im Bereich des Umtrageweges mehrere Einrichtungen platziert. Alle Paddler werden gebeten, keinerlei Veränderungen an den Anlagen vorzunehmen, die Bauzäune nicht zu umgehen und an den Fischbehältern nicht zu manipulieren.

    Mehr lesen
  • Flussfilmtour am 18. Juni in Augsburg

    Flussfilmtour am 18. Juni in Augsburg 14.06.2017 - Die GRÜNE LIGA, die Lechallianz und der Verein Lebensraum Lechtal laden zum Flussfilmfest Augsburg in das Kino Liliom ein.

    Mehr lesen
  • Neue Mindestpegel-Verordnung an der Pegnitz: Klage und Petition

    Neue Mindestpegel-Verordnung an der Pegnitz: Klage und Petition 11.06.2017 - Die Verordnungswut kennt kein Ende mehr: Die neue Mindestpegel-Verordnung an der Pegnitz lässt Paddler kaum noch eine Chance - der BKV klagt bereits, jetzt gibt es parallel eine Petition dagegen.

    Mehr lesen