• Volunteers für Freestyle-Weltcup gesucht

    Volunteers für Freestyle-Weltcup gesucht 07.02.2024 - Vom 26. Mai bis 1. Juni 2024 findet an der Isar-Welle in Plattling ein Weltcup statt. Werde Teil des Volunteer-Teams! Spannende Aufgaben warten auf dich als Volunteer: von der Zufahrtskontrolle über die Betreuung der VIPs und Schiedsrichter bis hin zur Führung des Wettkampfbüros.

    Mehr lesen
  • Bei Kanu-Freestyle-WM siegt die Welle

    Bei Kanu-Freestyle-WM siegt die Welle 30.10.2023 - Bei der Kanu-Freestyle-WM in Columbus, Georgia/USA gab es – zumindest aus Sicht des kleinen, dreiköpfigen Starter-Teams aus Bayern – nur einen Sieger: die Welle. Die Juniorin Sonja Hacker muss sich auf Platz 18 als beste Deutsche allerdings auch nicht verstecken.

    Mehr lesen
  • Sonja Hacker gewinnt den Eurocup im Kanu-Freestyle

    Sonja Hacker gewinnt den Eurocup im Kanu-Freestyle 30.08.2023 - Dass sie es draufhat, war schon irgendwie klar. Aber letztendlich war es doch eine Überraschung: Sonja Hacker (18) von den Naturfreunden Westend Augsburg gewann die Eurocup-Gesamtwertung der European Canoe Association im Kanu-Freestyle in ihrer Altersklasse Juniorinnen U18. Mit 90 Punkten im dritten ECA-Cup in Prag machte sie ihren Gesamtsieg perfekt.

    Mehr lesen
  • Freestyler fahren nach Columbus

    Freestyler fahren nach Columbus 20.03.2023 - Bei den Qualifikationen für die Weltmeisterschaften im Kanu-Freestyle 2023 hat sich in Plattling ein schönes Team aus bayerischen Sportler*innen ergeben.

    Mehr lesen
  • Gute Platzierungen bei WM Kanu-Freestyle

    Gute Platzierungen bei WM Kanu-Freestyle 07.07.2022 - Nottingham. Bei den Weltmeisterschaften im Kanu-Freestyle gingen nur drei bayerische Athleten an den Start, und das Ergebnis entsprach ganz den Erwartungen. Andrea Hacker erreichte bei den Ü40-Damen einen hervorragenden Platz 6. Ihre Tochter Lucia (beide NF Westend Augsburg) überzeugte in der neuen Bootsklasse C1 Damen mit sehr soliden Läufen.

    Mehr lesen
  • Nationen-Training der WM Freestyle hat begonnen

    Nationen-Training der WM Freestyle hat begonnen 22.06.2022 - Pierrepont/Nottingham. Wie üblich startet die Weltmeisterschaft erst einmal mit Training. Nach der Anreise unser beiden BKV-Sportler Luci Hacker (K1W, C1W) und Andrea Hacker (Masters Ü40 W) begann die erste Trainingswoche am Kanal sehr gut, die Timeslots für die einzelnen Stellen waren über ein Online-Portal sehr gut zu buchen.

    Mehr lesen
  • Freestyle-Schüler trainieren auf der Günz

    Freestyle-Schüler trainieren auf der Günz 16.05.2022 - Am Wochenende 14./15.05.22 trafen sich die Freestyle-„Schüler*innen“ der beiden Kanu-Verbände Baden-Württemberg und Bayern in Günzburg.

    Mehr lesen
  • Trainingslager zur Freestyle-WM-Vorbereitung

    Trainingslager zur Freestyle-WM-Vorbereitung 27.04.2022 - Im Rahmen der Wettkampf-Vorbereitungen für die 2022 ICF CANOE FREESTYLE WORLD CHAMPIONSHIPS NOTTINGHAM, United Kingdom, fand vom 15.-22.04.22 ein Trainingslager mit Nationaltrainer Helmut Wolff und zehn Teilnehmern an der Wettkampfstelle statt.

    Mehr lesen