• Melanie Gebhardt qualifiziert sich für die Olympischen Spiele in Tokio

    Melanie Gebhardt qualifiziert sich für die Olympischen Spiele in Tokio 17.05.2021 - Ein lang ersehnter Traum wird wahr: Melanie Gebhardt (Faltbootclub Hof / Leipzig) hat sich beim Weltcup in Szeged ihr Olympia-Ticket gesichert! Gemeinsam mit ihrer Bootspartnerin Sarah Brüßler (Karlsruhe) gewann sie im K2 das 500 m-Finale beim European Olympic Qualifier. Der Bayerische Kanu-Verband stellt damit zum ersten Mal seit 1976 (Helmar Mang) wieder eine(n) Teilnehmer(in) im Kanu-Rennsport bei Olympischen Spielen!

    Mehr lesen
  • Breites Stadtrats-Bündnis für die Sanierung der Regattaanlage

    Breites Stadtrats-Bündnis für die Sanierung der Regattaanlage 25.02.2021 - Vier Fraktionen aus dem Münchner Stadtrat – Die Grünen-Rosa Liste, CSU, SPD/Volt und ÖDP/Freie Wähler – haben sich zusammengeschlossen, um den Verfall der Anlage durch eine gemeinschaftliche Anstrengung der Gemeinde Oberschleißheim, der Stadt München, des Freistaats und des Bundes zu stoppen.

    Mehr lesen
  • Webinar über den Europäischen Paddel-Pass Deutschland

    06.12.2020 - An die ersten positiven Erfahrungen anknüpfend, bietet die Akademie des Kanusports, unter Leitung von Christian Dingenotto, weitere Webinare zur Information rund um den EPP Deutschland an.

    Mehr lesen
  • Sportausschuss der Stadt München beschließt 9 Mio Euro für Renovierung der Regattastrecke

    Sportausschuss der Stadt München beschließt 9 Mio Euro für Renovierung der Regattastrecke 05.12.2020 - Das ewige Hin und Her geht in die nächste Runde: Der Sportausschuss der Stadt München hat in seiner letzten Sitzung beschlossen, bis 2022 neun Millionen Euro in die traditionsreiche Olympiaregattastrecke in Oberschleißheim zu investieren.

    Mehr lesen
  • Wird die Regattaanlage Oberschleißheim jetzt doch renoviert?

    Wird die Regattaanlage Oberschleißheim jetzt doch renoviert? 09.10.2020 - In einem Gespräch mit der Münchner Sportbürgermeisterin Verena Dietl forderten die Präsidenten des Deutschen Kanu-Verbandes (Thomas Konietzko) und des Deutschen Ruderverbandes (Siegfried Kaidel) nachdrücklich, dass die Stadt München an der Sanierung der Olympia-Regattaanlage festhalten soll.

    Mehr lesen
  • Bayerische Meisterschaften abgesagt

    Bayerische Meisterschaften abgesagt 09.09.2020 - Der KSC Ansbach hat heute schweren Herzens die Bayerischen Meisterschaften im Kanurennsport abgesagt. In einer neuerlichen Vorstandssitzung haben die Bedenken überwogen.

    Mehr lesen
  • Renovierung der Regattaanlage ausgesetzt

    Renovierung der Regattaanlage ausgesetzt 14.08.2020 - „Wo nichts ist, hat der Kaiser sein Recht verloren“, sagt ein altes Sprichwort. Das trifft jetzt auch auf die Renovierung der unter Denkmalschutz stehenden Olympia- Regattaanlage in Oberschleißheim zu. Die vom Münchner Stadtrat bereits beschlossenen Baumaßnahmen wurden zurückgezogen, denn aufgrund von Corona fehlt in der Haushaltskasse das Geld.

    Mehr lesen
  • Simon Hoiß bei DM im B-Finale

    Simon Hoiß bei DM im B-Finale 13.08.2020 - Die Deutsche Meisterschaft im Kanu-Rennsport war der erste Wettkampfkam in diesem Jahr und wurde nur im Einer der Junioren und Leistungsklasse ausgetragen. Der Neuburger Simon Hoiß schaffte es im K1 der Junioren über 1.000 m auf den 6. Platz im B-Finale – bei der starken Konkurrenz ein ganz klarer Erfolg! Marc Orth (Junioren/KG München) hatte keine Chance, weiterzukommen.

    Mehr lesen