• Mitmachen beim World World Cleanup Day

    Mitmachen beim World World Cleanup Day 27.08.2021 - Am 18. September 2021 findet der World Cleanup Day statt, die größte Bürgerbewegung der Welt zur Beseitigung von Umweltverschmutzung und Plastikmüll. Die Gewässerretter (die Spitzensportverbände Kanu, Rudern, Segeln, Tauchen gemeinsam mit NABU) rufen zum Mitmachen auf.

    Mehr lesen
  • Natur-Doku „Wasser für die wilde Isar“

    Natur-Doku „Wasser für die wilde Isar“ 13.08.2021 - Dass die Restwassermenge, die nach der Ableitung zum Wasserkraftwerk Walchensee übrigbleibt, für die Natur nicht ausreicht, ist uns Kanusportlern seit Langem bekannt. Am 11. August lief in der BR-Sendung „natur exclusiv“ die Wiederholung der Natur-Doku „Wasser für die wilde Isar“.

    Mehr lesen
  • Ortstermin zur BKV-Isar-Petition lässt hoffen

    Ortstermin zur BKV-Isar-Petition lässt hoffen 13.08.2021 - Bereits im Jahr 2019, kurz nach Erlass der neuen Isar-Bootsverordnung durch das Landratsamt Bad Tölz, hatten der BKV (und parallel dazu Klaus Deichl als Umwelt-Referent der B.E.) zwei Petitionen an den Bayerischen Landtag gerichtet. Ziel war die Rücknahme der saisonalen Sperrungen für den Kanusport auf der Isar im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen im Zeitraum zwischen dem 15. Oktober und 1. Juni jeden Jahres.

    Mehr lesen
  • Hindernisse auf der Amper

    01.08.2021 - Hier in der Zusammenfassung, da einzelne Meldungen als Gewässermeldungen für die hoffentlich bald vorübergehenden Behinderungen relativ aufwändig und weniger augenfällig wären.
    Nach den Wetterunbilden der vergangenen Wochen ist sicher auch auf anderen Flüssen, vor allem im Voralpenland, mit ähnlichen Zuständen zu rechnen. Also bitte höchste Vorsicht!

    Mehr lesen
  • Immer noch, immer wieder: Demo für eine frei fließende Salzach

    Immer noch, immer wieder: Demo für eine frei fließende Salzach 12.07.2021 - Noch sind die Pläne nicht vom Tisch, den langen, noch unverbauten Flussabschnitt auf der Salzach auch noch durch ein Querbauwerk und ein Wasserkraftwerk zu verrammeln. Deshalb trafen sich auch dieses Jahr am 12. Juli Paddler, SUPler und andere Naturschützer zur Demofahrt mit Kundgebung – für eine frei fließende Salzach.

    Mehr lesen
  • Bayerische Naturschutzverbände kritisieren Entwurf zum Mindestwasserleitfaden

    Bayerische Naturschutzverbände kritisieren Entwurf zum Mindestwasserleitfaden 09.07.2021 - Bayerns Naturschützer und Kanuten positionieren sich in einer gemeinsamen Stellungnahme klar gegen den aktuellen Entwurf des bayerischen Mindestwasserleitfadens, der die Mindestwasserabgabe an Ausleitungs-Wasserkraftanlagen mit weniger als 1 Megawatt sehr betreiberfreundlich regeln soll.

    Mehr lesen
  • Weilheimer Appell: Für lebendige Flüsse in Bayern

    Weilheimer Appell: Für lebendige Flüsse in Bayern 08.05.2021 - Am 7. Mai endete die internationale Fluss-Konferenz „Dam Removal goes Alps“. Mehrere hundert Teilnehmer*innen aus über 55 Nationen berieten auf der vier-tägigen Online-Tagung, wie europaweit – aber auch in Bayern – ein Rückbau-Boom ausgelöst werden könnte, um Flüsse nach und nach von ihren Barrieren zu befreien.

    Mehr lesen
  • Am 11. Juli Kundgebung „Für die Salzach als Naturfluss“

    Am 11. Juli Kundgebung „Für die Salzach als Naturfluss“ 26.04.2021 - Der Bayerische Kanu-Verband und seine Partner laden auch in diesem Jahr wieder zur Kundgebung „Für die Salzach als Naturfluss“ mit Kanufahrt von Tittmoning nach Burghausen am Sonntag, den 11. Juli 2021.

    Mehr lesen