Website des Bezirks Unterfranken

Die Website des Bezirks Unterfranken finden Sie hier.

Auf diesem Flyer sind die Vereins-Aktivitäten und die Ansprechpartner der Kanuvereine und -abteilungen im Bezirk Unterfranken dargestellt (Stand 1.3.2019)

  • Workshop „elektronisches Fahrtenbuch“ am 13.4.2019 in Würzburg

    26.03.2019 - Der Bezirk Unterfranken lädt alle Kanuten ein, die ein Fahrtenbuch führen. Gäste aus anderen Bezirken Bayerns sind herzlich willkommen. Der Workshop findet

    Mehr lesen
  • Einladung zum Bezirkswandertag Unterfranken

    Einladung zum Bezirkswandertag Unterfranken 06.03.2019 - Der BKV-Bezirk Unterfranken lädt ein zu seiner Bezirkswanderfahrt vom 26. bis 28. April 2019. Standquartier ist der Kanu-Club Klingenberg.

    Mehr lesen
  • Rückblick und Vorschau beim Bezirks-Kanutag

    Rückblick und Vorschau beim Bezirks-Kanutag 15.11.2018 - Kleinheubach. Zum Ende der Paddelsaison trafen sich die Vereinsvorstände, Fachreferenten und die Geschäftsführung der unterfränkischen Kanuten zum Bezirks-Kanutag im Bootshaus der Wasser-Sport-Gemeinschaft Kleinheubach, um Rechenschaftsberichte, Informationen und Neuigkeiten auszutauschen und Ehrungen vorzunehmen.

    Mehr lesen
  • BKV-Bezirk Unterfranken bei „meinLeben“, der Gesundheitsmesse in Aschaffenburg

    BKV-Bezirk Unterfranken bei „meinLeben“, der Gesundheitsmesse in Aschaffenburg 02.10.2018 - Der Bayerische Kanu-Verband, Bezirk Unterfranken, beteiligt sich - zusammen mit dem SSKC Aschaffenburg und der Praxis Drs. Klausmann - an der Gesundheitsmesse "meinLeben".

    Mehr lesen
  • Special for Kids

    Special for Kids 01.10.2018 - 15 kniffelige Fragen und Aufgaben hatten die Kids bei der Zwetschenkuchenfahrt zu bewältigen. Bei ihrem „Wettkampf“ ging es nicht darum, der Schnellste im Ziel zu sein − Geschick und Aufmerksamkeit brachten den Erfolg. Am Ende standen punktgleich drei Sieger auf dem obersten Podestplatz

    Mehr lesen
  • „Aber bitte mit Sahne!“

    „Aber bitte mit Sahne!“ 01.10.2018 - 122 Kanuten aus 20 verschiedenen Vereinen erpaddelten sich zum Saisonende bei der jährlich stattfindenden Zwetschenkuchenfahrt den süßen Genuss in der Mittagspause. 3,2 qm Zwetschgenkuchen, verfeinert mit 6 l Schlagrahm und 50 l Kaffee, fanden am Rastplatz bei Gerlachshausen den Weg in die hungrigen Paddlermägen, denn für die 21 km lange Kanutour von Volkach bis Albertshofen mussten die Kraftreserven aufgefüllt werden.

    Mehr lesen