• Deutsche Athleten fahren nicht zur EM

    Deutsche Athleten fahren nicht zur EM 10.09.2020 - Der Deutsche Kanu-Verband (DKV) hat entschieden, nicht an den Wettkämpfen der Kanuslalom-Europameisterschaften im tschischen Prag vom 18. bis 20. September teilzunehmen.

    Mehr lesen
  • Zwei Deutsche Meistertitel für Bayern im Kanuslalom

    Zwei Deutsche Meistertitel für Bayern im Kanuslalom 06.09.2020 - Vom 4. - 6. 9. fand der erste überregionale Kanuslalom-Wettkampf statt.
    Auf der Strecke in Markkleeberg wurden in drei Rennen die EM-Qualifikationen und die Deutschlandcups (LK und U18) entschieden.
    Das letzte der drei Rennen wurde als Deutsche Meisterschaft gewertet.

    Mehr lesen
  • Pressemitteilung Kanu-Slalom: Update Kalender diese Saison - EM in Prag geplant

    24.07.2020 - Noch im Plan: Europameisterschaften in Prag - Deutsche Meisterschaften in Lofer abgesagt

    Mehr lesen
  • DM Kanuslalom abgesagt

    DM Kanuslalom abgesagt 23.07.2020 - Schweren Herzens muss der Bayerische Kanu-Verband als Ausrichter die Deutsche Meisterschaft Kanuslalom vom 11.-13. September in Lofer absagen. Die aktuellen Anforderungen sind nicht zu erfüllen.

    Mehr lesen
  • Erster Wettkampf nach Corona

    Erster Wettkampf nach Corona 20.07.2020 - Am Wochenende reisten 18 bayerische Schüler und Jugendliche mit 3 Bussen und 4 Trainern nach Budweis/Tschechien. Trotz einer Schlammschlacht im Regen hat sich der Nachwuchs gut präsentiert.

    Mehr lesen
  • Sanierungsarbeiten auf dem Augsburger Olympia-Areal

    Sanierungsarbeiten auf dem Augsburger Olympia-Areal 22.05.2020 - Im Hinblick auf die ICF Kanu-Slalom-Weltmeisterschaft 2022 werden sowohl die beiden Bootshäuser wie auch der Augsburger Eiskanal generalsaniert bzw. umgestaltet. Seit Mittwoch, 20. Mai 2020, ist das Areal für die Öffentlichkeit gesperrt.

    Mehr lesen
  • Kanu Schwaben trainiert online

    Kanu Schwaben trainiert online 09.04.2020 - Seit spätestens 21. März 2020 stehen die Paddel in der Ecke, kein Slalomsport im Freien ist mehr möglich wegen der verhängten Ausgangsbeschränkung in Bayern (und später dann ganz Deutschland). Die Corona-Pandemie macht die Sportausübung unmöglich – lediglich alleine oder in Familiengruppen darf man noch seinen Sport ausüben. Aber Not macht bekanntlich erfinderisch.

    Mehr lesen
  • Bayreuther Auenslalom abgesagt

    13.03.2020 - Der Empfehlung der Staatsregierung und des Deutschen Kanu Verbandes folgend

    Mehr lesen