• Fortbildung „Großgewässer“ am Staffelsee 7./8.7.2018

    Fortbildung „Großgewässer“ am Staffelsee 7./8.7.2018 16.07.2018 - Wanderer, kommst du nach Murnau, verkündige dorten,
    du habest uns hier liegen gesehn, wie das Gesetz es befahl.
    [Frei nach Simonides von Keos in der Übersetzung von Fr. Schiller]
    Nun – eine entfernte Ähnlichkeit mit einem antiken Heerlager mag man auf der Großen Birke erkennen, wenn die Paddler dort liegen, wie die Spartaner vor den Thermopylen vor dem Angriff der persischen Armeen. Nur bunter. Und chaotischer. Und entschieden nicht militaristisch.

    Mehr lesen
  • Lehrgang Sicherheit auf Binnenschifffahrtsstraßen

    Lehrgang Sicherheit auf Binnenschifffahrtsstraßen 22.06.2018 - Der Artikel über die Trainer-C-Fortbildung „Großgewässer“ am Staffelsee siehe https://www.kanu-bayern.de/Ausbildung/Aktuelles/ (Lesen lohnt sich!!!)

  • Pilotprojekt "Sicherheit auf Binnenschifffahrtsstraßen"

    Pilotprojekt 'Sicherheit auf Binnenschifffahrtsstraßen' 11.10.2015 - Schweinfurt. Eigentlich kannten sich die 15 Teilnehmer am Lehrgang „Sicherheit auf Binnenschifffahrtsstraßen“ trotz unterschiedlicher Vorkenntnisse schon mehr oder weniger im Begegnungsverkehr mit Großschiffen und beim Schleusen aus. Aber Lehrgangsleiter Stefan Andreas Schmidt, Ressortleiter Sicherheit im Bayerischen Kanu-Verband, hatte dennoch viel Neues zu bieten. Jeder konnte noch dazulernen - auch Schmidt selbst, denn dieser Lehrgang war auch für ihn und sein Ressort ein Pilotprojekt.

    Mehr lesen
  • Rettungsweste Pflicht auf dem Bodensee

    01.07.2015 - Boote auf dem Bodensee, die weiter als 300 Meter vom Ufer entfernt fahren, müssen seit 2014 mit einer Rettungsweste ausgerüstet sein.

    Mehr lesen
  • Unfallentwicklung und Unfallforschung 2011

    12.12.2011 - Auch im abgelaufenen Jahr gab es einige Unfälle mit teils tödlichem Ausgang zu vermelden. Die Unfallmeldungen wurden aus dem Internet, aus Zeitungen, aus Polizeiberichten und von anderen Paddlern dem RL mitgeteilt. Auch in Zukunft bittet das Ressort um die Übersendung von Informationen zu Unfällen mit dem Ziel der Auswertung im Rahmen der Unfallforschung und entsprechender Schlussfolgerungen die als Empfehlungen erfolgen.

    Mehr lesen